Kontakt aufnehmen | Sich anmelden | Bewertungen | Preise & Anfangsdatum | Videos | FAQ | Info | Blog


Wanderung zum Gipfel des Vulkan Baru

Sehen Sie den Pazifischen Ozean und die Karibik zur gleichen Zeit von oben...

SICH JETZT ANMELDEN FÜR EINE VULKAN WANDERUNG »

Sie sind hier:
Startseite Ökotours Boquete
VoVulkanaru Wanderung

Schaffen Sie es bis zum Gipfel?

Wir zeigen den Weg!
Please call me
KONTAKTFORMULAR

Rückruf anfordern

Rufen Sie Uns Heute an!

+507 - 730 - 8344
069 - 2547 - 2686
044 - 585 - 30 - 35
315 - 254 - 2331
020 - 8144 - 2785
09 - 70 - 44 - 52 - 21
08 - 519 - 70 - 304
020 - 894 - 39 - 38
02 - 8007 - 5434
Skype-Nutzer: habla.ya

Die meisten Wanderwege in Panama werden nicht gepflegt, und es gibt keine Signalisation. Bitte versuchen Sie nicht alleine, ohne Reiseführer wandern zu gehen. Sie riskieren sich zu verlaufen, und ihr Leben in Gefahr zu bringen. Starke Strömungen, Abgründe, kalte Nächte und andere Gefahren sollten Sie ernst nehmen.

Baru Vulkan Camping Ausflug und Geführte Wanderung zum Gipfel

Sonnenaufgang auf der Spitze des Vulkan Baru in der Provinz Chiriqui, Panama

Auf 3.475 Metern, ist "El Vocan Baru" der höchste Punkt von Panama. Um das Beste aus dieser Wanderung zu machen, investieren wir zwei Tage, um die 27 km bis an die Spitze des Vulkans Baru und zurück nach Boquete zu wandern. Auf diese Weise können wir eine unglaubliche Camping Erfahrung erleben, eine Pause nach den ersten 13,5 km machen, und dann die Spitze des Vulkans erreichen um zu bewundern, wie ein spektakulärer Himmel voller Sterne (und manchmal auch ein Vollmond) sich in einen magischen Sonnenaufgang umwandelt, und wenn wir Glück haben, einen unglaublichen Blick auf beide Küsten Panamas genießen.

Wir treffen uns in einem vorher vereinbarten Punkt um zu überprüfen, ob alle notwendige Campingausrüstung vorhanden ist, und lernen die anderen Wanderer kennen, die uns für die folgenden 30 Stunden begleiten werden. Jeder sollte bereits gefrühstückt haben. Eine kurze Sicherheitseinweisung wird durch den Reiseleiter gegeben, und dann beginnen wir unsere Reise.


Gruppe von Habla Ya wandern an die Spitze des Vulkan Baru

Ein privater Transport nimmt uns mit auf eine 20-minütige Fahrt, wo das eigentliche Abenteuer beginnt. Wir beginnen am ersten Morgen in der Rangerstation (wo wir uns mit Namen und Pässen registrieren), am Eingang des "Parque Nacional Volcan Baru", bequem gekleidet, und beginnen die Wanderung mit unseren Rucksäcken voller Nahrung, Wasser, extra Kleidung und mit unserem Körper voller Energie. Wenn die Gruppe aus weniger als 6 Wanderern besteht, müssen wir auch unsere Zelte, Schlafsäcke und Kocher tragen. Wenn eine große Gruppe von Studenten auf die Wanderung gehen, mieten wir normalerweise einen Quad (ATV, oder All Terrain Vehicle) der die Zelte transportiert, und das Gewicht ein wenig leichter macht. Der Quad wird die Campingausrüstung (Zelte, Schlafsäcke und Öfen) und extra Wasser transportieren.

Die Landschaft während der Wanderung ändert sich von mit Gras bewachsenen Hügeln bis zu dichtem Dschungel und felsigen Klippen.

Auf dem Weg an die Spitze der höchste Punkt in Panama

Auf der 9 km Marke, gibt es eine Aussicht von einem der Krater, was ziemlich beeindruckend ist. Der Krater des seit fast 500 Jahren ausgestorbenen Vulkans ist vollständig mit Pflanzen überdeckt. Es gibt einige Wanderwege auf der Oberseite, die zu beiden Seiten des Kraters führen. Andere Routen zu kleineren Kratern gibt es auch, aber wir möchten den Gipfel des Vulkans erobern.

Timing hängt von der Menge der Wanderer und ihrem körperlichen Zustand ab. Wir brauchen im Durchschnitt von 4 bis zu 7 Stunden, bis wir am Campingplatz "Los Fogones" bei Kilometer 12 ankommen. Sobald wir dort sind, setzen wir unsere Zelte auf, kochen Abendessen und machen ein schönes Lagerfeuer. Wein wird serviert, und wir toasten für einen klaren Tag und eine sichere Rückkehr. An Vollmondnächten, ist die Sicht unglaublich. In nur einer halben Stunde von der Spitze, nachdem der Mond gesetzt hat, in einer klaren Nacht, werden Sie in der Lage sein, mehr Sterne zu sehen als jemals zuvor.

Lehrer mit den Schülern an der Spitze des Vulkan Baru

Am nächsten Tag, in der Regel eine Stunde bevor die Sonne aufgeht, wandern wir den letzten Kilometer bis zum Gipfel. Die Aussicht am Morgen ist erstaunlich. Wenn die Sonne beginnt zu aufzugehen, erscheinen Farben sowie lila, orange, rosa und rot. Der Himmel ändert sich langsam von schwarz zu blau, während die Wolken sich aufgrund der Temperaturschwankungen durch die aufgehende Sonne zerstreuen. Das ist der beste Moment, um beide Ozeane zu sehen. Es ist schwer in Worte zu fassen, wie erstaunlich es ist, den Beginn dieses neuen Tages zu beobachten. Sie können Sonnenaufgänge gesehen haben, aber sicherlich nur wenige sind mit einem an der Spitze des Baru zu vergleichen.

An einem klaren Tag kann man leicht den Pazifik und Atlantik zur gleichen Zeit sehen. Panama ist das einzige Land in der Welt, wo Sie das tun können. Nach einer Stunde, zwingt die Kälte uns in der Regel wieder hinabzusteigen.

Wir feiern den Sieg nach der Wanderung

Nachdem wir die Zelte abgebaut haben, gehen wir wieder zurück nach Boquete. Es dauert normalerweise 1 Stunde weniger, wieder nach unten zu gehen. es ist generell schwieriger für die Beine und Knie, bergab zu wandern.

Sobald wir wieder in der Stadt sind, tauschen wir E-Mails aus, um sicherzustellen, dass jeder Fotos auszutauschen kann, und wir gehen zu einem der örtlichen Restaurants in Boquete, um eine warme Mahlzeit zu genießen, einige Biere zu teilen, und mehr über unsere Erfahrungen zu erzählen. Nach diesem Ausflug braucht der Körper mindestens 12 Stunden Schlaf, und deshalb kehrt jeder zu seinem Hotel zurück und ruht sich aus.

Was müssen Sie mitnehmen?

Vulkan Baru Camping Tour Reiseroute

Hinweis: Zeitplan ist freibleibend. Die Zeiten sind approximativ und abhängig vom Wetter, Teilnehmerzahl, Konditionen der Wanderer und anderen Faktoren ab.

Geführte Wanderung + Camping
Habla Ya Studentenpreis Normaler Preis
$150 pro Person $175 pro Person

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR EINEN CAMPING AUSFLUG AUF DEM BARU VULKAN... »

Im Preis inbegriffen: Zweisprachiger zertifizierter Führer, alle Mahlzeiten, Transport von der Innenstadt Boquete zum Baru Vulkano National Park und zurück, Eingangsgebühr, extra Wasser, Schlafsack, Zelt, Stirnlampe, Handschuhe, warme Mütze, Pullover, Gasbehälter und tragbarer Ofen.

Zum Seitenanfang



Vulkan Baru Wanderung: Tour zum höchsten Punkt in Panama

Aufrufe durint Ende der Wanderung zum Gipfel des Vulkans Baru

Auf 3.475 Metern, ist der Vulkan Baru der höchste Punkt in Panama. Die Wanderung zum Gipfel des Vulkans, ohne Camping, ist ein Abenteuer für die Waghalsigen, da der Weg nach oben steil, matschig und unerbittlich ist. Die Wanderung ist anstrengend, aber technisch nicht schwierig. Der Straße ist bis zum Eingang des Parks gepflastert, und verändert sich anschließend in einen steinigen Weg. Die Temperaturen an der Spitze sind sehr kühl, vor allem während der Trockensaison, wenn die kühlen Temperaturen durch starke Winde begleitet sind.

Wenn Sie nur wenig Zeit in Boquete haben, oder wenn Sie einfach lieber nicht den Campingausflug machen, dann können wir auch eine geführte Wanderung auf den Gipfel des Vulkans Baru organisieren, und am selben Tag wieder zurückkehren. Zum Gipfel zu klettern, und sofort wieder zurückzukehren, ohne sich auszuruhen und ohne Schlaf ist nur für diejenigen die, die wirklich top fit sind. Erwarten Sie, dass sie sehr müde am Ende dieser 27 km Wanderung sein werden, da Sie von 1800 Meter auf 3.475 Meter in nur 13,5 km bergauf wandern werden, und dann wiederkommen, ohne Ihre Energie wieder aufzuladen.

MELDEN SIE SICH JETZT FÜR EINE WANDERUNG AUF DEM BARU VULKAN AN... »

In Los Fogones Campingplatz vor dem Erreichen der Spitze des Vulkan Baru

Wir organisieren Touren mit zwei verschiedenen Abfahrtszeiten, und beide haben ihre eigenen Vor-und Nachteile. In der ersten Option, fahren wir um 23 Uhr zum Eingang des Vulkan Baru National Park. Wir holen Sie an einem vorgewählten Ort in der Innenstadt von Boquete ab. Das wird uns erlauben, die Wanderung um 11:30 Uhr zu beginnen und bis zum Gipfel vor Sonnenaufgang zu sein, vorausgesetzt, dass alle Wanderer fit sind, weil Sie sonst eigentlich besser nicht die Wanderung auf diese Weise machen. Dies hat den Vorteil, dass sie in der Lage sein werden, den wunderschönen Sonnenaufgang zu betrachten und es gibt eine bessere Möglichkeit die Spitze bei klarem Wetter zu erreichen, und somit eine bessere Chance beide Ozeane zu sehen. Aber auf der anderen Seite wird die Wanderung in völliger Dunkelheit durchgeführt werden, und Sie werden nicht in der Lage sein, Landschaften, Tier-und Pflanzenwelt zu beobachten. Dazu müssen Sie auch noch hinzufügen, dass Sie wandern, wenn Ihr Körper sich normalerweise ausruht, und offensichtlich werden Sie um 6:30 Uhr, wenn Sie den Gipfel erreichen und die Ansichten betrachten, schnell wieder zurückkehren wollen.

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR EINE GEFÜHRTE WANDERUNG ZUM GIPFEL DES VULKAN BARU... »

Auf dem Kreuz auf der Spitze des Vulkans Baru

Die andere Option ist sicherlich netter zu Ihrem Körper, aber das Risiko beide Ozeane nicht zu sehen ist höher, als wenn Sie kurz vor Mitternacht anfangen. Es ist wahrscheinlicher, einen trübe Aussicht nach den ersten Stunden des Morgens zu finden. Wir organisieren diese Exkursion um 5 Uhr morgens.

Manche genießen die Wanderung auf diese Weise nicht, weil sie an der Spitze völlig erschöpft ankommen, und dann wieder den ganzen Weg zurück wandern müssen, ohne sich richtig zu erholen. Und selbst wenn es Zeit zum Ausruhen gäbe, würden Sie wegen der Kälte und des Mangels an Ausrüstung (Zelte An einem klaren Tag kann man die Ozeane von der Spitze des Vulkan Baru Blick und Schlafsäcke die beim Campingausflug zur Verfügung gestellt werden) wieder zurückkehren wollen. Auf der anderen Seite sind Sie nicht unbedingt in der besten Stimmung, um die Schönheit der Natur zu schätzen, wenn die Müdigkeit Sie getroffen hat. Deshalb empfehlen wir den Campingausflug als beste Option.

Das ist eine Wanderung die am Besten am Wochenende organisiert wird, damit Sie sich für Ihren Spanischunterricht am Montag wieder erholen können.

Wenn Sie oben ankommen, gibt es gute Gelegenheiten für Fotos, besonders während der Trockenzeit (von Ende November bis Ende April / Anfang Mai). Sie können beide Ozeane von der Spitze an klaren Tagen sehen. Während der Regenzeit sollten Sie starke Bewölkung, Nieselregen, oder Regen erwarten.

Was müssen Sie mitnehmen?

Vulkan Baru Reiseplan

Achtung: Zeitplan ist freibleibend. Die Zeiten sind approximativ und abhängig vom Wetter, der Teilnehmerzahl, den Konditionen der Wanderer und anderen Faktoren.

Geführte Wanderung ohne Camping
Habla Ya Studentenpreis Normaler Preis
$95 pro Person

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR EINE GEFÜHRTE WANDERUNG AUF DEM VULKAN BARU... »

Im Preis inbegriffen: zweisprachige zertifizierte Führer, Mittagessen/Frühstück, Transport von der Innenstadt Boquete zum Baru Vulkano National Park und zurück, der Eintritt zur Ranger-Station, Stirnlampe, Handschuhe, Mütze und Pullover.

Zum Seitenanfang



Informationen über den Vulkan Baru, der höchste Berg Panamas

Es ist ein einmaliges Gefühl, auf dem höchsten Punkt Panama werden

Dieser schlafende Vulkan liegt südlich der Kontinentalspalte in der westlichen Provinz Chiriqui. Die Städte Vulkan, Cerro Punta und Guadalupe sind auf der westlichen Seite, während Boquete an der Ostflanke liegt. Der fruchtbare vulkanische Boden und das Klima der Region machen es zu einer der produktivsten landwirtschaftlichen Regionen Panamas, dank der Flüsse Chiriquí und Caldera.

Der Vulkan Baru ist ungefähr gleich weit von den nördlichen und südlichen Küsten Panamas entfernt, und nur etwa 25 Kilometer östlich der Grenze von Costa Rica. Dank der Höhe und der relativ kurzen Breite des Landes ist es möglich, sowohl den Pazifik und die Atlantik (das Karibische Meer, um genauer zu sein) von der Spitze an einem klaren Tag zu sehen.

Große Bäume dominieren den unteren teil des Baru Vulkans, und verwandeln sich in kleineren Pflanzen, Büsche, Gestrüpp und Alpenflora je höher Sie kommen. Um mehr über die Tiere zu lernen, denen man im Baru Vulkano National Park begegnet, lesen Sie bitte die Informationen auf der rechten Seite.

Kurz bevor Sie den Gipfel erreichen, werden Sie ebenfalls TV, Telefon, Internet und Radio Antennen sehen, die dort aufgesetzt sind.

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR EINE GEFÜHRTE WANDERUNG AUF DEM BARU VULKAN... »

Gelegentlicher Schneefall wurde auf dem Gipfel berichtet, wo die Temperatur unter 0°C fallen kann. Die Bildung von Frost ist sehr häufig während der Trockenzeit (Dezember bis April). In 1995 sind Wanderer gestorben, aufgrund der Tatsache, dass sie für die Kälte unvorbereitet waren, sobald sie den Gipfel erreicht haben. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, also nehmen Sie die richtige Ausrüstung mit, und genießen Sie Ihren Ausflug.

Zum Seitenanfang



Empfehlungen und Tipps

Gute Campingausrüstung machen Ihren Ausflug sehr viel angenehmen

Der Vulkan kann das ganze Jahr lang gewandert werden, aber die beste Zeit für die Wanderung ist während der Trockenzeit von Dezember bis April. Vor der Wanderung, beobachten Sie den Gipfel von der Stadt Boquete. Wenn der Himmel nicht bewölkt ist, und es keine Anzeichen von Regen gibt, dann haben Sie gute Chancen, es ganz trocken bis an die Spitze zu schaffen, und vor allem werden Sie auch die beste Aussicht am Gipfel haben. Aber während Sie von 1.600 Meter bis auf 3.475 Meter steigen, kann sich viel ändern.

Es könnte immer während des Aufstiegs regen, und deshalb ist es sehr wichtig, eine gute Regenjacke mitzunehmen, und alle Ihre Sachen mit einer Plastiktüte im Inneren des Rucksacks zu beschützten, und mindestens 2 zusätzliche Kleidungsstücke einzupacken. Selbst wenn Sie nicht nass werden, sollten sie Ihre Kleidung wechseln, sobald Sie den Campingplatz erreichen, weil Sie nach vielen Wanderstunden sicherlich viel schwitzen werden, und es nicht sehr angenehm ist, wenn es kalt wird, und Sie sich nicht mehr bewegen. Pullover, Jacken, Handschuhe und lange Hosen werden dringend empfohlen, oder sogar zwingend erforderlich. Wenn Sie planen, die Nacht dort zu verbringen, wäre es töricht, nicht die angemessene Kleidung für kaltes Wetter, ein gutes Zelt und einen unter 0°C Schlafsack mitzunehmen. Sie müssen nicht unbedingt diese Dinge mit nach Panama nehmen: In allen unseren Touren ist die Ausrüstung im Preis inbegriffen, oder Sie können sie auch mieten.

Wenn Sie in sehr guter Form sind, und mit einer kleinen Gruppe wandern, könnten wir die Wanderung in nur 4 oder 5 Stunden machen. Wenn Sie mit einer größeren Gruppe wandern, oder Habla Ya-Gruppe auf einer geführten Tour an die Spitze des Vulkan Baru wenn Sie keine Erfahrung mit schwierigen Strecken haben, erlauben Sie 6 oder 8 Stunden für die Strecke. Der Rückweg dauert in der Regel 1 Stunde weniger. Wenn Sie in einem schlechten körperlichen Zustand sind, sollten Sie gar nicht versuchen, die Wanderung zu machen. Sie können einen der Jeeps mieten, die jeden Tag nach oben fahren, aber Sie werden die Fahrt sicherlich nicht genießen, da Sie am Ende $150 für einen schmerzenden Rücken und Hintern bezahlen. Die "Straße" ist steil, holprig, steinig und "normale" Geländewagen schaffen es gar nicht bis oben. Sie haben riesige Reifen, spezielle Stoßfänger und andere spezielle Modifikationen. Eine andere Möglichkeit wäre, ein ATV-Fahrzeug für die $150 zu mieten, aber dann würde Ihnen das Gefühl der Leistung fehlen, und ehrlich gesagt, wenn Sie ATV Quads mögen, gibt es viele andere Plätze die besser sind als der Vulkan Baru um ein schönes Vierradantrieb Abenteuer zu genießen.

MELDEN SIE SICH JETZT FÜR EINEN CAMPINGAUSFLUG AUF DEM BARU VULKAN AN »

Den Ausblick genossen nach der Wanderung auf den Gipfel des höchsten Punkt Panama

Nehmen Sie viel Trinkwasser mit (mindestens 4 Liter pro Person), Energie-Riegel, falls Sie neben den Mahlzeiten noch Hunger haben. Unsere Führer haben auch eine vollständige Reiseapotheke, im Notfall. Bringen sie bitte auch Ihre eigenen Müllsäcke, um Ihren eigenen Abfall zurückzubringen. Obwohl Sie Mülltonnen auf Ihrem Weg finden, sind diese in der Regel voll, und der Müll wird nur in mehreren Wochen abgeholt werden.

Nehmen Sie nicht mehr mit, als Sie während 27 km tragen können. Lassen Sie unnötiges Gewicht zu Hause. Wenn wir Gruppen nehmen, die größer als 6 Personen sind, mieten wir ein ATV-Fahrzeug dass die Campingausrüstung trägt.

Um das Beste aus dieser 27 km Wanderung zu machen (13.5 km nach oben, 13.5 km nach unten) empfehlen wir in der Nähe der Spitze des Vulkans zu schlafen, und dann den letzten Kilometer kurz vor Sonnenaufgang zu wandern. Auf diese Weise wird die Bemühung geteilt, und Sie werden auch eine schöne Campingerfahrung erleben.

Die Betrachtung der Sonne nach der Wanderung zum Gipfel des Vulkans Baru kommen

Wenn Sie gerne nach oben und sofort wieder nach unten gehen möchten, ist es auch möglich, und wir würden vorschlagen, dass Sie zu einem geeigneten Zeitpunkt beginnen, um den Gipfel kurz vor Tagesanbruch zu erreichen. Kurz vor Mitternacht zu starten, sollte Ihnen genügend Zeit lassen, aber Sie werden nicht in der Lage sein, die Wanderung so zu genießen wie während des Tages, da jeder normale Mensch am Ende total erschöpft ist, wenn sie die Wanderung ohne ein paar Stunden Schlaf machen.

Wenn Sie ankommen bevor die Sonne herauskommt, können Sie sehen, wie die Sterne und der Mond sich verstecken. Danach werden Sie Zeuge eines der spektakulärsten Sonnenaufgänge Ihres Lebens. An einem klaren Tag werden Sie auch in der Lage sein, den Pazifischen Ozean und das Karibische Meer von oben zu sehen.


REGISTRIEREN SIE SICH FÜR EINE GEFÜHRTE TOUR ZUM VULKAN BARU... »

Die Temperaturen an der Spitze sind sehr kühl, vor allem während der Trockenzeit (Dezember bis Mai), wenn die kühlen Temperaturen von starken Winden begleitet sind. Pullover, Jacken, Handschuhe und lange Hosen werden dringend empfohlen, und sind sogar zwingend erforderlich. Wenn Sie planen, die Nacht dort zu verbringen, wäre es töricht, nicht die angemessene Kleidung für kaltes Wetter, ein gutes Zelt und einen unter 0°C Schlafsack mitzunehmen. In unseren Wanderungen bekommen Sie die Ausrüstung, die Sie benötigen. Auf diese Weise brauchen Sie nichts während Ihrer Reise in Lateinamerika mitzuschleppen. Vor dem Einpacken, fragen Sie sich wie oft werde ich mein Zelt und meinen Schlafsack benutzen? Wenn Sie planen, sie jede Woche zu benutzen, dann wird es sich lohnen, aber wenn Sie vorhaben, sie nur jeden Monat oder so zu benutzen, dann würden wir vorschlagen dass Sie Ihre Campingausrüstung zu Hause lassen. In vielen Orten rund um Lateinamerika können nach Bedarf alle Campingausrüstung mieten.


Add This
Zu den Favoriten hinzufügen oder die Seite teilen...

Zum Seitenanfang