Kontakt aufnehmen | Sich anmelden | Bewertungen | Preise & Anfangsdatum | Videos | FAQ | Info | Blog


Entdecken Sie die organische Schokoladentour...

Lernen Sie die Ngobe Indianer & die Tierwelt des Dschungels kennen!

BUCHEN SIE IHRE KAKAO TOUR IN BOCAS... »

Sie sind hier:
Startseite Ökotours Bocas del
Toro
Kakao Tour

Entdecken Sie die Inseln von Bocas del Toro!

Von Insel zu Insel und Strand zu Strand...
Please call me
KONTAKTFORMULAR

Rückruf anfordern

Rufen Sie Uns Heute an!

+507 - 730 - 8344
069 - 2547 - 2686
044 - 585 - 30 - 35
315 - 254 - 2331
020 - 8144 - 2785
09 - 70 - 44 - 52 - 21
08 - 519 - 70 - 304
020 - 894 - 39 - 38
02 - 8007 - 5434
Skype-Nutzer: habla.ya

Durch den Beitritt der Oreba Schokoladen-Tour (Oreba bedeutet Schokolade in der Ngobe Sprache) und durch den Kauf ihrer Bio-Schokolade unterstützen Sie die einheimischen Bauern und die Gemeinden, die bei der Produktion mithelfen. Bitte unterstützen Sie den Fairen Handel. Für weitere Informationen über Geotourismus und fairen Handel in Bezug auf die Bocas del Toro Kakao Plantage-Tour, bitte hier klicken...

Tour Beschreibung

Ngobe einheimischen Damen des Rio Oeste Afuera Commmunity in Bocas del Toro, Panama

Ankunft in der Gemeinschaft

Nachdem Sie Ihren Tourleiter in Almirante treffen, leitet Sie eine kurze 10 Minuten Autofahrt zur Rio Oeste Afuera Gemeinschaft, wo Ihre Schokoladen-Tour beginnt. Wenn die Kinder nicht in der Schule sind, werden sie Sie wahrscheinlich begrüßen kommen!

Während des ersten Teils der Tour, wird der Reiseführer Ihnen mehrere Pflanzen der Gegend zeigen, und Ihnen erklären wozu sie verwendet werden. Sie werden überrascht sein, wie kompetent die Ngobe Indianer sind wenn es um die Natur geht, und wie gut sie alles nutzen, was im Dschungel wächst. Es gibt so viele Dinge im Dschungel, die Sie essen, und als Kleidung, Werkzeuge oder Arzneimittel verwenden können. Deshalb ist ihr CO2-Fußabdruck auch so niedrig!

Gärung und Trocknen der Kakaobohnen

Erklären, wie die Kakaobohnen gelassen werden, um zu trocknen und müssen gerührt werden alle 30 Minuten

Die Kakao-Plantage liegt eigentlich bergauf, wo der Regenwald Schatten, und Schutz für die Kakaobäume vor der Hitze bietet. Aber auf dem Weg nach oben werden Sie an der ersten Gruppe von Häusern vorbeigehen, und werden mehr über die rustikalen Methoden lernen, die angewandt werden, um die Kakaobohnen zu gären und zu trocknen. Diese sind eigentlich die vierten und fünften Schritte in diesem Prozess.

Sie werden auch sehen, wie die Kakaobohnen gären, und durch natürliches Sonnenlicht getrocknet werden. Um eine der weltbesten 100% puren, ungesüßten Schokoladen herzustellen, muss jeder Schritt sorgfältig gefolgt werden. Die Dauer dieses Prozesses ist abhängig von verschiedenen Faktoren, so wie Feuchtigkeit, Sonnenlicht und Temperatur. Nur die wirklich Erfahrenen können Perfektion erreichen, und viel Engagement ist erforderlich. Zum Beispiel, um die Kakaobohnen richtig zu trocknen, und Schimmel zu vermeiden, müssen die Bohnen die erste Woche mindestens alle 30 Minuten tagsüber gerührt werden, wenn nicht mehr.

Pflanzung, Wachstum und Ernte des Kakaos

Baby-Cacao Pflanzen

Nach dem Gärungsprozess und des Trocknen der Kakaobohnen, werden Sie durch den Regenwald weiter bergauf wandern. Wenn Sie Glück haben, können Sie vor Ort Faultiere, Tukane, oder Pfeilgiftfrösche sehen (morgens sind die Chancen Tiere zu beobachten viel groesser). Ihr Tourleiter wird auch weiterhin den Einsatz von mehreren Pflanzen erklären. Sie werden schließlich einen Ort erreichen, der mit dem Kakao Bäumen umgeben ist. Hier lernen Sie, wie die Kakao Bäume gepflanzt werden, während ihres Wachstums betreut werden, und wie die Kakaofrüchte fachmännisch geerntet werden.

Je nach dem Zustand der Farm (die älteren Bäume sind nicht so produktiv wie die neueren) könnten Sie auch winzige Kakaopflanzen in schwarzen Plastiksäcken sehen, die darauf warten, gepflanzt zu werden. Heutzutage werden Kakaobäume zusammen mit Bananenstauden und anderen Obstbäumen gepflanzt. Diese Praxis führt nicht nur zu einem gesünderen Boden, aber hält auch die Affen und Fledermäuse von den Kakaofrüchten entfernt.

Indigene Führer der Cacao-Tour zu erklären, was macht einen guten Kakao pod

Die Kakao Produktion ist ein Werk der Liebe und Hingabe. Kakaobäume brauchen ständige Pflege, um die Ausbreitung von bestimmten Krankheiten zu verhindern, die die ganze Produktion vernichten kann (mit Mortalitätsraten von bis zu 80%). Da keine Chemikalien verwendet werden, muss alles mit der Hand gemacht werden, und ganze Kakaoplantagen müssen ständig vor Ort überwacht werden. Kakao Bäume haben keine Saison. Sie wachsen das ganze Jahr über (obwohl es Zeiten gibt, in denen es mehr Schoten gibt). Wenn genügend Schoten reif geworden sind um die Verarbeitung kostengünstiger zu machen, sammeln die Bauern die Früchte, öffnen Sie sie, entfernen die Fleisch bedeckten Samen (die je nach Sorte des Kakaos ganz lecker sind), bedecken sie mit Sackleinen, und lassen sie gären, und anschließend trocknen.

Rösten, Mahlen & Probe!

Indigene Frauen in traditioneller Kleidung Rösten Kakaobohnen

Nachdem die Kakaobohnen trocken genug sind (über-trocknen ruiniert den Geschmack), ist der nächste Schritt sie zu rösten. Obwohl die Indigenen praktischere Geräte zum Rösten und Mahlen der Samen verwenden, werden Sie erleben wie sie traditionell mit einem Topf über dem Feuer geröstet wurden, und dann mit Hand und Stein gemahlt wurden.

Während die Samen rösten (Sie werden hören, wie sie knallen wenn sie bereit sind), wird Ihr Tourleiter weiterhin erzählen, dass die Kakaopflanze einer der wichtigsten Produkte für die Maya und Azteken, sowie für andere zentralamerikanische Stämme war (und sogar auch als Zahlungsmittel verwendet wurde). Die Entdeckung Amerikas führte zur Einführung der Schokolade in Europa, das fertige Produkt das alle heute kennen.

Die Kakaoplantagen in Bocas del Toro gehörten Einwanderern aus den karibischen Inseln, die Ngobe Indianer als Arbeiter beschäftigten. Die Ngobe haben das Land schlussendlich wieder zurückgekauft, und die Produktion selber fortgesetzt. Obwohl Panama sehr wenig Kakao im Vergleich zu anderen Ländern produziert, ist unsere Schokolade Weltklasse-Qualität.

Tourist Schleifen Kakaobohnen unter der Obhut eines Ngobe Indígena

Sobald die Samen geröstet werden, erhalten Sie einige geröstete Samen zum Probieren. An dieser Stelle können Sie bereits das Gefühl des reinen Kakao Geschmacks erleben, und jetzt bleibt nur noch die Etappe des Mahlens. Sie haben sogar die Möglichkeit den gerösteten Samen selbst zu mahlen!

Nachdem die Samen gemahlen werden, bleibt eine geschmeidige schokoladige Paste übrig. Bereiten sie sich auf den besten Moment vor: Jetzt können Sie die Schokolade sogar probieren! Die Oreba Schokolade wird von Schweizer Experten als einer der besten Schokoladen der Welt beschrieben. Mischen Sie sie mit Zucker und Milch, und Sie bekommen Milchschokolade, oder ohne Milch, und das Resultat ist dunkle Schokolade. Oder, wenn Sie es pur haben möchten, kühlen Sie die Paste die nach dem Schleifen übrig ist, und Sie werden eine reiche ungesüßte Schokolade bekommen, mit etwa 50% Kakaobutter und 50% Kakao Feststoffe. Dies ist, was die Ngobe Indianer von Hand einpacken, und entweder in die Schweiz exportieren, oder lokal verkaufen.

Um die Tour zu beenden, gehen Sie zum Besucherzentrum der Gemeinde, wo sie von Hand gemachte Ornamente, Kleidung und Taschen kaufen können, sowie verschiedene Formen der Schokolade die von der Gemeinde produziert wurde. Auch wenn die Tour einen 4 Unze-Beutel mit Schokolade beinhaltet, können Sie so viel Schokolade kaufen, wie Sie möchten (und als Geschenk mit nach Hause nehmen). Und als wenn das nicht genug wäre, werden Sie eine Mahlzeit mit lokalen Wurzeln und leckerem Hähnchen mit den Einheimischen teilen.

Preise der Kakao Tour in Bocas del Toro *

 
Habla Ya Studentenpreis
Normaler Preis
Tour zur Kakaoplantage $30 pro Person $35 pro Person

* Die oben genannten Preise beinhalten Panamas 7% ITBMS Mehrwertsteuer, jedoch nicht den Boot Transport nach Almirante und wieder zurück. Sobald Sie die Tour buchen, wird ein Tourleiter mit einem Schild mit dem Namen der Tour (Oreba Cacao Plantation Tour) am Wassertaxi in Almirante um 9:30 Uhr oder 13.30 Uhr auf Sie warten.

ANMELDUNG & BUCHUNG DER KAKAO TOUR IN BOCAS DEL TORO, PANAMA... »

Die antioxidativen Eigenschaften von reinem Kakao sind anders als alle anderen. In Bocas del Toro gibt es mehrere Orte, wo man reine Bio-Schokolade von anderen lokalen Produzenten kaufen kann, wie an der Up in the Hill Farm in Old Bank, Bastimentos.

Zum Seitenanfang



Reiseverlauf, Preise & Buchung

Die Tour startet um 09.30 Uhr bzw. 13.30 Uhr in Almirante (am Wassertaxi). Sobald Sie Ihre Tour buchen, wird der Tourleiter wissen, wann und wo er Sie abholen soll. Sobald Sie an der Anklagebank begrüßt werden, leitet Sie eine 10-minütige Fahrt zur Rio Oeste Afuera Gemeinschaft, von wo aus Ihre Tour beginnt (für eine Tour Beschreibung, klicken Sie bitte hier). Die Tour dauert in der Regel 3 bis 3,5 Stunden, und Sie werden dann zurück zu den Docks in Almirante gebracht werden um ein Boot zurück zu Isla Colon zu nehmen.

Preise der Kakao Tour in Bocas del Toro *

 
Habla Ya Studentenpreis
Normaler Preis
Tour zur Kakaoplantage $30 pro Person $35 pro Person

* Die oben genannten Preise beinhalten Panamas 7% ITBMS Mehrwertsteuer, jedoch nicht den Boot Transport nach Almirante und wieder zurück. Sobald Sie die Tour buchen, wird ein Tourleiter mit einem Schild mit dem Namen der Tour (Oreba Cacao Plantation Tour) am Wassertaxi in Almirante um 9:30 Uhr oder 13.30 Uhr auf Sie warten.

ANMELDUNG & BUCHUNG EINER KAKAO TOUR IN BOCAS DEL TORO, PANAMA... »

Wenn Sie Vegetarier sind oder eine spezielle Diät folgen, bitte sagen Sie es uns, damit wir eine geeignete Mahlzeit für Sie vorbereitet können.

Zum Seitenanfang



Geotourismus und Fairer Handel

Tourist kauft Schmuck und Schokolade aus dem Ngobe Indigene in Bocas del Toro, Panama

Mehr als 30 Ngobe Familien sind in der Oreba Kooperative vereint und arbeiten zusammen um sicherzustellen, dass nur die höchste Qualität des 100% Bio-Kakaos produziert wird.

Der Erlös der Tour wird mit zugeordneten Prozentsätzen verteilt, und geht an örtliche Schulfonds, zukünftige Projekte (für den Tourismus und für die Betriebe), an die Hersteller selbst und an alle diejenigen, die mit der Tour zu tun haben, so wie der Tourleiter, und diejenigen, die die Kakaobohnen rösten und mahlen, sowie diejenige, die Ihr Mittag-oder Abendessen vorbereiten.

Das sind kleine Kakaoerzeuger. Jede dieser Landwirte besitzt zwischen 1 und 4 Hektar Land, und möchten dass es auch so bleibt, da eine Familie sich nicht um mehr Land kümmern kann. Die Oreba Kooperative arbeitet ständig an der Ausbildung anderer Hersteller, damit sie organisch produzieren, und willkommen ständig neue Mitglieder in den Organisationen.

BUCHEN SIE IHRE KAKAO TOUR IN BOCAS DEL TORO... »

Wie Sie sehen können, ist diese Tour nicht nur umweltfreundlich, sondern hilft auch der Gemeinschaft, und darum geht es im Geotourismus. Sie können auch andere Kakao Produzenten unterstützen, wenn Sie nur Schokoladekaufen die biologischproduziert wird, und durch faire Handelspraktiken hergestellt wird (gut bezahlte und gut gepflegte Arbeit) und ohne die Umwelt zu schädigen.


Add This
Zu den Favoriten hinzufügen oder die Seite teilen...

Zum Seitenanfang